Logo Barcamp

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des BarCamps:
Sie haben uns bei der Entscheidung über unseren Schwerpunkt sehr geholfen.
Die Stiftung wird sich zukünftig noch stärker auf die Unterstützung von Menschenrechtsverteidigerinnen und -Verteidigern konzentrieren. Die Dokumentation des BarCamps finden Sie hier.

Eine Stiftung für Amnesty - warum?

Viele Projekte benötigen die Sicherheit einer langfristigen Finanzierung, wie sie Erträge aus einer Kapitalanlage oder größere Spenden bieten können. Gemeinnützige Vereine wie Amnesty International dürfen aber kein Vermögen bilden und müssen Spenden kurzfristig ausgeben. Um dieses aufzufangen und nachhaltiges Arbeiten zu ermöglichen, wurde die Stiftung Menschenrechte gegründet.

mehr...

Unser Anliegen: die Menschenrechte

1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) von den Vereinten Nationen verabschiedet. Diese in 30 Artikeln beschriebenen Rechte sind angeboren, unveräußerlich, universell und unteilbar. Doch Anspruch und Wirklichkeit stimmen oft nicht überein - auch 60 Jahre später muss der Schutz der Menschenrechte immer wieder neu eingefordert werden.

mehr...

Helfen Sie mit: Werden Sie Stifter

Viele Menschen bewegt der Wunsch, über das eigene Leben hinaus die Zukunft gestalten zu wollen. Mit Spenden und Zuwendungen an unsere Stiftung setzen Sie Ihr Vermögen dauerhaft für die Förderung der Menschenrechte ein. Durch Ihre Zustiftung wächst unser Kapital und bringt mehr Erträge, die wir Amnesty zur Verfügung stellen können.

mehr...