Indische Kinder

Der indische Rechtsanwalt und Menschenrechtspreisträger Henri Tiphagne in Deutschland
2.11. Hamburg / 6.11. Berlin / 7.11. Köln / 8.11. München / 9.11. Frankfurt

Mehr zur Veranstaltungsreihe

Folter bekämpfen, nicht ihre Kritiker

Der Menschenrechtspreisträger Henri Tiphagne, Anwalt, Gründer und Leiter der Organisation People´s Watch spricht in fünf Städten über Folter, Kastendiskriminierung, Verfolgung und Menschenrechtsbildung in Indien. Foto: AI, Henning Schacht

mehr...

Unser Anliegen: die Menschenrechte

1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) von den Vereinten Nationen verabschiedet. Diese in 30 Artikeln beschriebenen Rechte sind angeboren, unveräußerlich, universell und unteilbar. Doch Anspruch und Wirklichkeit stimmen oft nicht überein - auch 60 Jahre später muss der Schutz der Menschenrechte immer wieder neu eingefordert werden.

mehr...

Mitstreiterin Dr. Helga Grebing verstorben

Am 25. September 2017 ist unsere langjährige Mitstreiterin Prof. Dr. Helga Grebing im Alter von 86 Jahren verstorben. Wir verlieren mit ihr eine aktive Streiterin für die Menschenrechte, eine großzügige Unterstützerin und kluge Beraterin der Stiftung Menschenrechte. Foto: AI, Jens Liebchen