Organisation

Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat, das Kuratorium und der Vorstand. Alle Mitglieder in diesen Gremien arbeiten ehrenamtlich.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat vertritt im Rahmen des Stiftungszweckes die Interessen unserer Stifter und Spender. Zugleich berät er das Kuratorium und den Vorstand. Neben den Erststiftern kann in der Regel Mitglied im Stiftungsrat werden, wer mindestens 10.000 Euro zugestiftet oder gespendet hat. Der Stiftungsrat wählt zwei der fünf Kuratoren und kann die von ihm berufenen Kuratoren abberufen.

Mitglieder des Stiftungsrates sind:

  • Hinrich Westerkamp, Sprecher des Stiftungsrates
  • Gerhart R. Baum, Rechtsanwalt, Bundesminister des Innern a.D.
  • Dr. Helga Barten, langjährige Öffentlichkeitsreferentin bei Amnesty International, Bezirk Berlin-Brandenburg
  • Volkmar Deile (stv. Vorsitzender), evangelischer Theologe, von 1990 bis 1999 Generalsekretär der Deutschen Sektion von Amnesty International
  • Peter Franck
  • Prof. Dr. Helga Grebing, deutsche Historikerin und em. Professorin für Sozialgeschichte
  • Dr. Hella Horst und Dr. Hansjörg Siebels-Horst
  • Dr. Klaus Lang, ehemaliger Arbeitsdirektor der Georgsmarienhütte
  • Dr. Michael Maier-Borst, Referent im Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, von 1994 bis 1998 Vorstandsmitglied der Deutschen Sektion von Amnesty International
  • Andreas Mayer
  • Reinhard Weißhuhn
  • Heidemarie und Sven Wimmers
Kuratorium

Das Kuratorium überwacht die Einhaltung der Satzung und die Tätigkeit des Vorstandes. Es besteht aus fünf Personen. Zwei davon werden vom Stiftungsrat gewählt; die drei übrigen Kuratoren werden vom Vorstand der deutschen Sektion von Amnesty International verbindlich benannt.

Mitglieder des Kuratoriums sind:

  • Margit Gottstein, Staatssekretärin Rheinland-Pfalz (und ehemaliges Vorstandsmitglied Amnesty International)
  • Stefan Keßler, ehemaliger Vorstandssprecher von Amnesty International
  • Hinrich Westerkamp
  • Heidi Merk, Landesministerin a.D.
  • Michael Reinig (Vorsitzender), Geschäftsführer Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschland
Vorstand

Der Vorstand ist der gesetzliche Vertreter der Stiftung. Er beschließt über die konkrete Mittelvergabe im Rahmen der vom Kuratorium festgelegten Prioritäten und des vom Kuratorium verabschiedeten Budgets.

Unser Vorstand ist:

  • Dr. Martin Moryson, von 1995 bis 1999 Vorstandsmitglied der Deutschen Sektion von Amnesty International

Unsere Satzung finden Sie hier als pdf-Download.